Dzień Dobry…

Bild

Das heißt „guten Tag“ . Anfang September haben wir einen Super – Urlaub in Polen verbracht. Zuerst haben wir in  Stettin übernachtet und dort das gute polnische Frühstück kennengelernt. So gestärkt konnten wir uns auf eine ausführliche Stadtbegehung mit Kirchturmbesteigung und Besuch der Hakenterrasse begeben. Nach einer weiteren Stärkung sind wir durch die grünen Parks der Stadt gelaufen. Das war für uns  „Landeier“ dann auch Stadt genug und wir sind zum Slowinski Nationalpark weiter an die Ostsee gefahren.

Auch in der dortigen Unterkunft wurde ein üppiges Frühstück serviert, das uns für unsere vielen Aktivitäten zu Fuß oder mit dem Rad und nur selten mit dem Auto ausreichen mit Kalorien versorgt hat. Das Essen war lecker, die Leute sehr freundlich und das Wetter genau richtig für das Waldgebiet mit seinem beeindruckendem Strand und den großen Dünen. Da wir außerhalb der Ferien unterwegs sein konnten, gab es keine Menschenmassen – nur ganz viel Natur!

Rückschau, die vierte

Bild

Nach einer kurzen Aufräum- und Erholungsphase begann unser Urlaub. Zuerst ging es mit einem Zwischenstopp in Neumünster bis nach Dänemark, genauer bis ins Legoland,

IMG_4446wo unsere Enkel eigentlich gar nicht mehr weg wollten.

IMG_4600Zum Glück wurde uns auf der Fährüberfahrt auch einiges geboten,

IMG_4665sodass wir  nahezu mitten in einer Hubschrauberübung auf der Fähre standen.

IMG_4675